NEUER KAMMERCHOR BERLIN

Wir sind ein junger Chor aus Berlin, der sich in kurzer Zeit zu einem der renommiertesten Kammerchöre der Stadt entwickelt hat – und darüber hinaus.

Raum & Rückenwind: 
clinker x residency

Unser Alltag verlagerte sich während der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie aus dem Probenraum unter den freien Himmel und in die digitale Sphäre. Lange Zeit haben wir mit vielen Kompromissen unter Brücken oder über die Netzwerke von Jamulus geprobt.

Umso glücklicher sind wir, dass mit der clinker x residency neue Zeiten anbrechen. Die Räume der Clinker Lounge Concerts sind von nun an nicht nur unser Probenort, sondern auch urbane Inspirationsquelle, moderne Konzertstätte – ein neues Zuhause. Wir können dort durch die leistungsstarke Lüftungsanlage im Rahmen der erlaubten Hygienekonzepte wieder konzentriert proben. In der Reflexion der glänzenden Clinker-Steine können wir unser Profil weiter schärfen und freuen uns auf alles, was uns in diesem Austausch erwartet! In den nächsten Tagen wird es über unsere Social-Media-Kanäle Eindrücke unseres ersten großen Projektes in dieser Location geben. Bleibt gespannt!

Dieses Projekt für Chor und Videografen wird am 27. und 28. November auf künstlerisch-musikalische Weise Fragen von Nähe und Distanz, von Gemeinschaft und Isolation untersuchen. Auch wenn Kontaktbeschränkungen derzeit schrittweise aufgehoben werden, müssen sich Verhaltensweisen erst wieder etablieren, muss sich an Nähe erst wieder gewöhnt und Distanz auch mental wieder überwunden werden. Als Chor kennen wir die Bedeutung von menschlicher und musikalischer Einheit nur zu gut und freuen uns, diese Erfahrungen auf der Bühne künstlerisch zum Ausdruck zu bringen.


KONZERTE & AUFTRITTE

Wir veranstalten pro Jahr vier eigene Konzerte in Berlin. Außerdem gastieren wir regelmäßig in anderen Städten im In- und Ausland und nehmen an internationalen Wettbewerben teil.

AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN?

Jetzt den Newsletter abonnieren und regelmäßig per E-Mail über aktuelle Projekte informiert werden! Melden Sie sich einfach über das Formular mit einer formlosen Nachricht an. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert, verarbeitet und genutzt wird. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

How To Jamulus

Die Covid-19-Pandemie stellt die gesamte Chorszene vor große Herausforderungen.
Ein Kernproblem: Gemeinsames Proben in einem Raum ist nicht möglich.

Auch wir haben lange Zeit digital geprobt – und dafür das kostenlose Programm „Jamulus“ für uns entdeckt. Mit Jamulus wird Audio mit so wenig Latenz übertragen, dass gemeinsames Singen und echte musikalische Arbeit online möglich sind. Wie das funktioniert, das haben wir für euch aufgeschrieben. Falls ihr weitere Fragen habt, kontaktiert uns gerne

*** TENOR & BASS gesucht ***

 Wir haben Großes vor: Dieses Jahr treten wir unter anderem im Rahmen der Berliner Festspiele auf und bringen in Eigenregie eine kritisch-reflektierte Version von Bachs Johannespassion auf die Bühne.


Daher suchen wir AB SOFORT Verstärkung! Solltest DU langjährige Chorerfahrung, eine ausgebildete Stimme und Lust auf intensive musikalische Projekte haben, melde dich bei unserem Chorleiter Adrian Emans per E-Mail an chorleiter@neuerkammerchorberlin.de.

Wir proben immer montags von 19 bis 21.30 Uhr in der Clinker Lounge. 

„Der Klang ist jugendlich hell, von einer wunderbaren Beweglichkeit und Zartheit, getragen von einem gemeinsamen musikalischen Willen.“ 

Pia Geimar, Rhein-Neckar-Zeitung

„Sie musizierten mit intonationsreinem und homogenen sattem Sound, experimentierten mit verschiedenen Choraufstellungen und Adrian Emans gestaltete die Musik einfallsreich und höchst präzise. Zu Recht gehört der Chor zur Spitzenklasse in der Berliner Chorlandschaft.“ 

Carsten Albrecht, Berliner Chorspiegel

„Berliner Chor gelingt Hit im Internet: Viele Menschen singen am liebsten gemeinsam mit anderen. Aber wie soll das gelingen in Coronazeiten? Der Neue Kammerchor Berlin zeigt, wie es gehen kann.“ 

Jörg Hunke, Berliner Zeitung

#NKCmitDir – Unser digitales Mitsingformat

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Wir wollen mit Euch singen! Daher haben wir uns für die Corona-Zeit ein digitales Mitmachformat ausgedacht. Danke für die zahlreichen Videos, die nach unserem Aufruf bei uns eingegangen sind!

FÖRDERN

Als junger Chor sind wir auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen, um anspruchsvolle Projekte realisieren zu können. Unterstützen Sie uns mit einer Spende oder einem regelmäßigen Förderbeitrag.

DEMNÄCHST AUCH BEI IHNEN?

Uns kann man auch buchen. Ob als professioneller Konzertchor oder im kleinen privaten Rahmen – wenn es passt, sind wir dabei!

NKC AUF DER COUCH?

Wir haben zwei CDs aufgenommen, damit Sie unsere Musik auch zu Hause in Ihrem Wohnzimmer genießen können. Auf Anfrage schicken wir Ihnen diese gern zu.

Der Neue Kammerchor Berlin ist Mitglied beim und wird unterstützt durch den Chorverband Berlin.