Neuer Kammerchor Berlin
Neuer Kammerchor Berlin

Der Neue Kammerchor Berlin hat den „Grand Prix" beim Internationalen Claudio Monteverdi Chorwettbewerb 2019 in Venedig gewonnen und außerdem in den Kategorien „Sakrale Musik" und „Erwachsenenchöre" jeweils den ersten Preis erhalten. Adrian Emans, Gründer und Leiter des Neuen Kammerchors Berlin, wurde mit dem Preis als bester Dirigent des Wettbewerbs ausgezeichnet.

Sie musizierten mit intonationsreinem und homogenen sattem Sound, experimentierten mit verschiedenen Choraufstellungen und Adrian Emans gestaltete die Musik einfallsreich und höchst präzise. Zu Recht gehört der Chor zur Spitzenklasse in der Berliner Chorlandschaft. Carsten Albrecht

 

schlanker, transparenter, leuchtender Klang Baden Vokal

 

Der Klang ist jugendlich hell, von einer wunderbaren Beweglichkeit und Zartheit, getragen von einem gemeinsamen musikalischen Willen. Pia Geimar Rhein-Neckar-Zeitung

Der Neue Kammerchor Berlin ist ein junger Chor bestehend aus chorbegeisterten Musikstudierenden der Universität der Künste Berlin und anderen ausgebildeten Sängerinnen und Sängern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lukas, Fotos: Simon Hertling