ÜBER UNS

Der Neue Kammerchor Berlin wurde im Oktober 2016 von Adrian Emans gegründet und hat sich in kurzer Zeit zu einem der renommiertesten Kammerchöre der Stadt entwickelt. Der Chor setzt sich aus chorerfahrenen Musikstudierenden der Universität der Künste Berlin und Sängerinnen und Sängern mit langjähriger Chorerfahrung zusammen. Das Ensemble erarbeitet in wöchentlichen Proben und auf regelmäßigen Chorfahrten anspruchsvolle a-cappella-Chorliteratur. 

Das Repertoire umfasst Werke von der Renaissance bis zur klassischen Moderne. Regelmäßig präsentiert der Chor Urraufführungen junger Komponistinnen und Komponisten. In den vier Jahren seines Bestehens hat der Neue Kammerchor Berlin zwei CDs veröffentlicht und kann auf Konzertreisen nach Südafrika, Tschechien, Polen, Luxemburg und Italien zurückblicken. 

Außerdem nahm das Ensemble erfolgreich an mehreren internationalen Wettbewerben teil. Im November 2017 gewann der Neue Kammerchor Berlin beim 31. internationalen Chorwettbewerb „Praga Cantat" das  „Goldene Band" und den zweiten Preis in der Kategorie „gemischte Chöre". Im Rahmen des Kammerchortages des Internationalen Chorwettbewerbs für Kammerchöre Mosbach im Mai 2018 nahm der Neue Kammerchor Berlin an einem Workshop mit Prof. Frieder Bernius, Leiter des Kammerchores Stuttgart, teil. 

Im Juli 2018 reiste das Ensemble zu den „10. World Choir Games“ nach Tshwane (Südafrika) und erhielt eine Silbermedaille in der „Champions Competition“. Im Rahmen des kulturellen Austausches konzertierte der Chor mit verschiedenen südafrikanischen Chören in Johannesburg und Stellenbosch, unter anderem im Rahmen der in Südafrika renommierten „Endler Concert Series“. Im Oktober 2018 brachte der Neue Kammerchor Berlin im Rahmen eines Austauschprojektes mit einem polnischen Chor und Orchester in Wrocław die „Mass of Trust“ von Zuzanna Koziej als Uraufführung zu Gehör. 

Im Januar 2019 debütierte der Chor im Rahmen der Sonntagskonzertreihe im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie. Beim „Claudio Monteverdi International Choral Festival and Competition“ im Oktober 2019 gewann das Ensemble die ersten Plätze in den Kategorien „Musica Sacra“ und „Cori dei Adulti“ sowie den „Grand Prix“ als Gesamtpreis des internationalen Chorwettbewerbs.

English version

Created with Sketch.

Founded in October 2016 by Adrian Emans, the Neuer Kammerchor Berlin has quickly become one of the most renowned chamber choirs in the city of Berlin. The choir is made up of music students from the University of the Arts Berlin, graduates from vocal programs, and other singers with extensive choral experience. This collaboration makes for a professional approach to the music. Through weekly rehearsals and regular retreats, the ensemble has developed an ambitious and varied a cappella repertoire, which includes choral works ranging from the literature of the Renaissance to contemporary classical music, including many premieres of works written by young composers.

In the short four years since its founding, the Neuer Kammerchor Berlin has already completed several competitions and concert tours (including South Africa, the Czech Republic, Poland, Luxemburg, and Italy). In November 2017, the Neuer Kammerchor Berlin participated in the 31st international choir competition “Praga Cantat” and won the “Gold Band” and the second prize in the category of “Mixed Choirs.” As part of the International Choir Competition for Chamber Choirs Mosbach, the Neuer Kammerchor Berlin took part in a workshop with Prof. Frieder Bernius, the director of Kammerchor Stuttgart. In July 2018, the choir traveled to Tshwane, South Africa for the tenth “World Choir Games” and earned a silver medal in the “Champions Competition.” In addition to the competition, the choir gave concerts with several different choirs in Johannesburg and Stellenbosch, among others within the “Endler Concert Series,” well-known in South Africa. In October 2018 the ensemble participated in an exchange project with a Polish choir and orchestra in Wrocław to premiere Zuzanna Koziej’s “Mass of Trust.” In January 2019, the Neuer Kammerchor Berlin sang in the Chamber Music Hall of the Berliner Philharmonic as part of their Sunday Concert Series. At the “Claudio Monteverdi International Choral Festival and Competition“ in October 2019, the choir won first place in the categories “Musica Sacra” and “Cori dei Adulti,” as well as the “Grand Prix,” the grand prize for the entire international competition. 

Interesse, mitzusingen?

Created with Sketch.

Du hast eine ausgebildete Stimme, verfügst über Chorerfahrung und hast Lust, bei uns mitzusingen? Dann nimm gerne direkt Kontakt mit unserem Chorleiter Adrian Emans per E-Mail an chorleiter@neuerkammerchorberlin.de auf.

Die Proben finden jeden Montag ab 19 Uhr im Hauptgebäude der TU Berlin (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin) statt. Derzeit proben wir aufgrund der Corona-Pandemie jedoch ausschließlich digital. Wie das ungefähr aussieht, kannst du hier sehen!