KONZERTE

Nächste Konzerte & Auftritte

Für 2021 haben wir große Pläne: Am 29. und 30. Mai 2021 wollen wir in Berlin eine kritisch-reflektierte Version von Johann Sebastian Bachs Johannespassion aufführen. Wir freuen uns sehr, dieses Projekt gemeinsam mit dem Ensemble WUNDERKAMMER auf die Bühne zu bringen, die für ihre Aufnahme der Johannespassion in solistischer Besetzung mit dem Opus Klassik 2020 ausgezeichnet wurden (gemeinsam mit dem Vokalensemble Aelbgut).

Wir veranstalten üblicherweise jedes Jahr vier Konzerte in Berlin. Außerdem gastieren wir regelmäßig in anderen Städten im In- und Ausland und nehmen an internationalen Wettbewerben teil. 

Vergangene Konzerte & Auftritte

Leider mussten unsere für Frühling und Frühsommer 2020 geplanten Auftritte und Konzerte aufgrund der Corona-Pandemie verschoben oder abgesagt werden. Das Deutsche Chorfest in Leipzig sollte vom 30. April bis 03. Mai 2020 in Leipzig stattfinden und wird im Jahr 2022 nachgeholt. Das Internationale Chorfestival Sing Berlin! war vom 24. bis 28. Juni 2020 geplant und wurde abgesagt.

Seit unserer Gründung im Oktober 2016 haben wir unsere Musik schon in über 50 Konzerten und Auftritten im In- und Ausland auf die Bühne gebracht. Hier einige Highlights:

10. & 11. Oktober 2020

„Mensch und Maschine“ 

Konzerte für Chor und Live-Elektronik des Neuen Kammerchors Berlin

Grafik: Monika Schmitz-Emans; Design: Melisa Yonkuc


Bis wir dann tatsächlich auf der Bühne standen, konnten wir es selbst nicht ganz glauben, aber dann war es so weit – am 10. und 11. Oktober 2020 haben wir unsere im Sommer 2020 ausgefallenen Konzerte mit dem Programm „Mensch und Maschine“ aufgeführt.


Dieses Mal gab es gleich drei Konzerte, um trotz eingeschränkter Publikumszahl möglichst vielen von euch den Konzertbesuch zu ermöglichen. Die Konzerte wurden unter Einhaltung aller Hygienevorschriften der momentan geltenden Verordnung des Berliner Senats umgesetzt, um für die größtmögliche Sicherheit des Publikums und der Sänger*innen zu sorgen.

Gemeinsam mit dem jungen Komponisten Dominik Dieterle begaben wir uns auf eine Reise durch verschiedene Epochen und sangen Werke von Elgar, Hindemith, Forrest und anderen. Mal verschmolzen dabei die Stimmen mit elektronischen Klängen und luden zum Träumen ein, mal begegneten sie sich in einem Kontinuum aus Klangfläche und geräuschhaftem Knistern – Gänsehaut pur! Auch die notwendigen Lüftungsminuten im Konzert ohne Pause wurden dank unserer während des Lockdowns produzierten Videos sowie der Uraufführung von Dominik Dieterles Bearbeitung von Eric Whitacres 'Sleep' nicht langweilig.  

Das Konzertprojekt "Mensch und Maschine" wurde großzügig vom Chorverband Berlin gefördert.

G’ganggali - Ausflüge in die Welt der Klänge

Winterkonzerte in Berlin mit einer Uraufführung von Justin Lépany sowie weiteren Werken

22. und 23. Februar 2020


Konzert mit Gimme 5


Gastspiel im Konzertsaal ArcA in  Bartringen mit der luxemburgischen a-cappella-Gruppe Gimme 5


02. Januar 2020

Neujahrskonzert 2020


Erste Station auf unserer Konzertreise nach Luxemburg war die Stadt Bech an der Kerch


01. Januar 2020

Hexen, Tiger und Hirsche

Sommerkonzerte in Berlin mit Werken u.a. von Schütz, Mendelssohn, Elder und Mäntyjärvi

15. & 16. Juni 2019

Licht und Schatten

Winterkonzerte in Berlin mit Lichtinstallation und Werken u.a. von Elgar, Reger und Gjeilo

23. & 24. Februar 2019


Chiaroscuro

Auftritt in der Berliner Philharmonie in der Sonntagskonzertreihe des Berliner Chorverbands

20. Januar 2019


Deutsch-polnischer Dialog

Konzerte in Breslau & Berlin gemeinsam mit Medici Cantantes Wrocław und Kameralna N-Harmonia

Oktober & November 2018

Kick-Off Südafrika

Sommerkonzerte in Berlin mit Werken u.a. von de Wert, Monteverdi und Mäntijärvi

30. Juni & 01. Juli 2018

Komm süßer Friede

Winterkonzerte in Berlin mit Werken von Max Reger und Hans Koessler

17. & 18. Februar 2018